ANKER-BOHR- UND BETONSPRITZEINRICHTUNG AB-1
zur Adaption an Tunnelbohrmaschine

Die AB-1 wurde für die Fa. AKER Wirth, Erkelenz für das Projekt Kraftwerk Limmern, Schweiz entwickelt und produziert.
An der eingesetzten TBM wurden seitens M+W 2 Stück Lafetten am Ankerbogen für die Radialankerung, 1 Stück Lafette am Sondierbogen, sowie eine Betonspritzeinrichtung entwickelt und gebaut. 

>Spezial-Bohrlafetten > AB-1
Spezial-Bohrlafetten
Technische Daten:

Lafette am Ankerbogen
- Länge:                            5.300 mm
- Bohrnutzlänge                4.000 mm
- Drehwinkel radial:           jeweils 90 Grad
- Axialverschiebung:          jeweils 2000mm

Lafette am Sondierbogen
- Länge:                            3.900 mm
- Bohrnutzlänge:               1.850 mm
- übliche Bohrrohrlänge:   1.500 mm
- max. Bohrdurchmesser:     100 mm
- max. Vorschubkraft:        30 kN (begrenzt)
- max. Rückzugkraft:          70 kN
- Schwenkbereich:             +4,7 Grad/5,0 Grad

Spritzbetoneinrichtung
- Leistung:                          3,5 qm/h
- max. Schichtdicke:           100 mm
- Drehwinkel radial:            jeweils 180 Grad
- Axialverschiebung:          Jeweils 2000 mm